Direkt zum Inhalt
Die Situation in Intensivstationen - Interview mit Tom Lausen

Die Situation in Intensivstationen - Interview mit Tom Lausen

Unser Gesundheitssystem stehe angeblich vor dem Kollaps, die rund 1.300 Intensivstationen in Deutschlands Krankenhäusern platzten aus allen Nähten, heißt es in Deutschlands Fach- und Boulevardpresse. Aber stimmt das auch?

Was ist dran an der angeblich so dramatischen Datenlage des DIVI? Darüber spricht Dr. Alexander Christ von den Anwälten für Aufklärung e.V. mit Tom Lausen, der mit seinem Rechercheteam seit Monaten die Daten des DIVI genau unter die Lupe nimmt.

Hier geht es zum Interview.

Von der Darstellung des DIVI auf deren Internetseiten hängt viel ab: Gerichte beziehen sich in ihren Urteilen direkt auf diese Daten und entscheiden danach, ohne die Daten selbst – wie es ihre Pflicht wäre – nach deren Wahrheitsgehalt zu überprüfen.

So werden Kontaktbeschränkungen mit dem Verweis auf die „akut drohende Überlastung unseres Gesundheitswesens“ gerichtlich gerechtfertigt, Freiheitsbeschränkungen legitimiert, Demonstrationen abgesagt, und so weiter. All dies geschieht unter Verweis auf die angeblich so dramatische Lage in den Intensivstationen.

Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen möchten, können Sie dies durch eine Spende an den Verein der Anwälte für Aufklärung e.V. tun: paypal.me/pools/c/8wmEV8wvvg

Die im Video verwendeten und weiterführende Links finden Sie hier:

»Die Bundesnotbremse hat viele Tausend Menschenleben retten können«: https://www.spiegel.de/politik/deutschland/coronavirus-intensivmediziner-sehen-positiven-effekt-der-bundes-notbremse-a-360eac33-b4c6-462b-a77e-bfebfc2e7b4d

Krankenhausfinanzierungsgesetz: https://www.buzer.de/gesetz/6105/a84258.htm

Situation der Intensivstationen: https://www.focus.de/gesundheit/dringend-benoetigt-gesundheitsreform-intensivbetten-chaos-klinikmanager-machen-kasse-waehrend-pflegepersonal-rotiert_id_13240994.html

AFA TV - Zeigt das DIVI-Intensivregister die tatsächliche Situation in Deutschlands Intensivstationen? © 2021 by Alexander Christ is licensed under CC BY-NC-ND 4.0 

Abonniere unseren Newsletter und unsere Social Media Kanäle für die neuesten Infos: