Direkt zum Inhalt
AfA TV - Offener Brief an den Ethikrat

AfA TV - Offener Brief an den Ethikrat: Keine Ungleichbehandlung von Geimpften und Ungeimpften

Droht eine Ungleichbehandlung von Geimpften und Ungeimpften? Die Anwälte für Aufklärung e.V. verfolgen mit großer Sorge die gesellschaftliche Debatte und haben einen Offenen Brief an den Ethikrat verfaßt. Darin fordern wir den Ethikrat dazu auf, eine öffentliche Erklärung abzugeben, die klarstellt, daß es keinerlei Ungleichbehandlung von geimpften und ungeimpften Personen in Deutschland geben darf.

Insbesondere die Impfung unserer Kinder besorgt die Anwälte für Aufklärung. Darüber spricht Dr. Alexander Christ mit den Rechtsanwältinnen Dr. Katja Güttler und Gisa Tangermann von den Anwälten für Aufklärung e.V.

Hier geht es zum Interview.

Es darf weder im Verhältnis von Staat zu seinen Bürgern noch innerhalb von privatrechtlichen Vertragsverhältnissen eine Trennung zwischen geimpften und ungeimpften Bürgern geben.

Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen möchten, können Sie dies durch eine Spende an den Verein der Anwälte für Aufklärung e.V. tun: paypal.me/pools/c/8wmEV8wvvg

AFA TV - Offener Brief an den Ethikrat © 2021 by Alexander Christ is licensed under CC BY-NC-ND 4.0 

Abonniere unseren Newsletter und unsere Social Media Kanäle für die neuesten Infos: